Karlsruher SC Karlsruher SC Logo 4:1 FSV 1899 Frankfurt LogoFSV 1899 Frankfurt

Damit verabschieden auch wir uns mit ksc live. präsentiert von jobsadvision.de in die Winterpause! Vielen Dank für Euer Interesse in diesem Jahr, wir melden uns dann im Februar wieder zum Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf. Viel Spaß beim Feiern und alles Gute!

Ein überragender Auftritt des KSC zum Jahresende endet mit einem hochverdienten 4:1-Erfolg gegen den FSV Frankfurt! Jetzt ist Feiern angesagt!

Abpfiff

Ende der 2. Halbzeit !!

90. Minute

Die Kugel geht nach hinten, Neuaufbau des KSC.

90. Minute

Erneut von rechts und durch Enrico Valentini getreten.

90. Minute

Wieder Ecke für den KSC.

88. Minute

Die bringt Enrico Valentini in die Mitte, Patric Klandt hat den Ball sicher.

88. Minute

Ilian Micanski schaufelt die Kugel von rechts in den Strafraum, dann eine klasse Abnahme von Manuel Torres. Patric Klandt kann den Schuss zur Ecke lenken.

86. Minute

Geklärt von Daniel Gordon, dann geht der Schuss von Manuel Konrad deutlich über das Tor.

86. Minute

Manuel Gulde ist gegen Mario Engels zur Stelle im Stafraum und klärt zur Ecke.

84. Minute

Der Regen wird jetzt immer stärker.

83. Minute

Daniel Gordon klärt, aber ohnehin abgepfiffen.

83. Minute

Dominic Peitz räumt Marc-André Kruska auf der rechten Seite ab, Freistoß für die Gäste.

82. Minute

Enrico Valentini entschärft mit dem Kopf.

81. Minute

Daniel Gordon klärt per Kopf zur Ecke.

81. Minute

Freistoß für den FSV auf der linken Seite und etwa 40 Meter vor dem Tor.

78. Minute

Reinhold Yabo zirkelt die Kugel vom rechten Stafraumeck in Richtung Tor! Der Ball fliegt nur wenige Zentimeter über den Querbalken!

78. Minute

Es schüttet jetzt wie aus Kübeln! Entsprechend sich die Platzverhältnisse!

77. Minute

Damit haben beide Trainer ihr Wechselkontingent erschöpf.

Wechsel

76. Minute

Wechsel (FSV 1899 Frankfurt): Faton Toski kommt für Joan Oumari

Wechsel

76. Minute

Wechsel (Karlsruher SC): Dominic Peitz kommt für Jonas Meffert

74. Minute

Dominic Peitz wird in die Partie kommen.

Wechsel

73. Minute

Wechsel (Karlsruher SC): Ilian Micanski kommt für Rouwen Hennings

73. Minute

Das ging etwas zu einfach! Mario Engels flankt von rechts, der eingewechselte Mohamed Amine Aoudia kann in der Mitte einköpfen!

Tor

73. Minute

Tor für Frankfurt!

72. Minute

Darmstadts Trainer Dirk Schuster ist übrigens heute live im Stadion und sieht eine Gala-Vorstellung des KSC.

71. Minute

Durch den heutigen Sieg rückt der KSC wieder auf den zweiten Tabellenplatz vor. Lediglich der SV Darmstadt 98 könnte die Karlsruher noch vom zweiten Platz verdrängen. Voraussetzung wäre ein Sieg am Sonntag gegen den FC Ingolstadt.

71. Minute

Philipp Max hält aus spitzem Winkel drauf! Der Ball fliegt am Tor entlang ins Aus.

70. Minute

Ilian Micanski macht sich zur Einwechslung fertig. Er war ja gegen den FSV zuletzt sehr treffsicher! Fünf Tore gelangen dem Bulgaren in den letzten beiden Duellen der Teams.

Wechsel

68. Minute

Wechsel (Karlsruher SC): Gaétan Krebs kommt für Dimitrij Nazarov

Wechsel

68. Minute

Wechsel (FSV 1899 Frankfurt): Mohamed Amine Aoudia kommt für Zlatko Dedic

66. Minute

Souverän verwandelt durch Dimitrij Nazarov! Der Karlsruher schießt rechts oben ein, während sich Patric Klandt für die linke untere Ecke entschieden hatte und dementsprechend keine Abwehrchance hat!

Tor

66. Minute

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!!!!!!!!

66. Minute

Dimitrij Nazarov wird antreten.

65. Minute

Rouwen Hennings wurde gefoult!

65. Minute

Elfmeter für den KSC!

65. Minute

Enrico Valentini wird servieren.

65. Minute

Hiroki Yamada wird an der linken Eckfahne gefoult, jetzt alos Freistoß.

62. Minute

Patric Klandt ist einen Schritt schneller aus Manuel Torres und schnappt sich die Kugel.

62. Minute

Dann bringt der Frankfurter die Kugel erneut hoch von rechts in die Mitte. Dirk Orlishausen hat den Ball am Elfmeterpunkt im Nachfassen.

61. Minute

Rouwen Hennings köpft Marc-André Kruskas Ecke aus dem Gefahrenbreich.

61. Minute

Jetzt wieder Ecke für den FSV von rechts.

61. Minute

Aber keine Gefahr.

59. Minute

Ecke für den KSC von rechts durch Enrico Valentini!

58. Minute

Dimitrij Nazarov klärt per Kopf.

58. Minute

Marc-André Kruska wird ausführen.

58. Minute

Es gibt Ecke von der rechten Seite für den FSV.

56. Minute

Rouwen Hennings bringt die Kugel in Richtung des zweiten Pfostens, wo Jonas Meffert völlig blank steht und die Kugel nicht trifft!

55. Minute

Wieder Freistoß für den KSC auf der rechten Seite.

Gelbe Karte

55. Minute

Gelbe Karte für: Tom Beugelsdijk

52. Minute

Rouwen Hennings zum Zweiten! Tom Beugelsdijk spielt die Kugel auf der linken Seite etwas zu kurz zurück zu Patric Klandt, der sich vom Karlsruher den Ball abluchsen lässt! Er kann dann mit dem Leder unbedrängt ins Tor laufen!

Tor

52. Minute

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!!!!!!!!!!

51. Minute

Die erste gelbe Karte dieses Spiels sieht Joan Oumari für sein Foul auf der rechten Außenbahn. Der anschließende Freistoß bleibt folgenlos für die Gäste.

Gelbe Karte

50. Minute

Gelbe Karte für: Joan Oumari

48. Minute

Manuel Torres läuft auf rechts durch und gibt den Ball nach innen! Patric Klandt klärt per Fußabwehr vor dem einschussbereiten Rouwen Hennings!

47. Minute

Markus Kauczinski hat nicht gewechselt.

Anpfiff

Beginn der 2. Halbzeit !!

Der KSC geht nach einem überragenden Auftritt gegen den FSV Frankfurt mit einer 2:0-Führung in die Pause! Für die Gäste ist dieser Spielstand ziemlich schmeichelhaft angesichts der Karlsruher Dominanz und zahlreicher weiterer guter Möglichkeiten! Das macht Lust auf den zweiten Durchgang, zu dem wir uns gleich wieder live aus dem Wildpark melden!

Abpfiff

Ende der 1. Halbzeit !!

45. Minute

Mario Engels fällt im KSC-Strafraum, aber zu Recht kein Strafstoß!

45. Minute

Viel Grund zum Nachspielen gibt es eigentlich nicht. Eine Nachspielzeit wird auch nicht angezeigt.

45. Minute

Diesmal zieht Enrico Valentini ab, die Kugel geht knapp am rechten Pfosten vorbei.

43. Minute

Jonas Meffert wird 10 Meter hinter der Mittellinie unsanft von den Beinen geholt.

40. Minute

Doppelchance KSC: Erst zieht Dimitrij Nazarov aus 20 Metern ab, Patric Klandt rettet glänzend und fischt die Kugel noch aus dem linken oberen Eck! Kurz darauf ist Manuel Torres frei im Strafraum, schießt aber knapp rechts am Tor vorbei!

39. Minute

Linker Pfosten! Reinhold Yabo tankt sich von links nach innen und hält drauf! Sein Schuss knallt ans Aluminium!

38. Minute

Rouwen Hennings zieht einen Freistoß von der linken Seite direkt aufs Tor. Patric Klandt ist zur Stelle.

36. Minute

Jonas Meffert kommt im Strafraum an den Ball, aber abgepfiffen wegen eines Foulspiels.

35. Minute

Mario Engels bedient Zlatko Dedic, der legt von der Grundlinie noch einmal zurück, doch der Ball landet bei Daniel Gordon.

34. Minute

Reinhold Yabo kommt auf der linken Seite nicht na Tom Beugelsdijk vorbei.

33. Minute

Alexander Bittroff trifft mit seinem Schuss vom linken Strafraumeck nur Daniel Gordon.

33. Minute

Auf den anderen beiden Plätzen sind übrigens noch keine Tore gefallen.

31. Minute

Eine Flanke von rechts kann die KSC-Abwehr mühelos abfangen.

28. Minute

Fast das 3:0! Hiroki Yamada setzt sich auf links durch und hält aus spitzem Winkel drauf! Patric Klandt kann die Kugel abwehren!

27. Minute

Prächtige Stimmung herrscht hier im Wildpark nach diesem klasse Auftakt des KSC!

26. Minute

Dimitrij Nazarov kassiert eine erste Ermahnung nach seinem Duell mit Joan Oumari im Mittelfeld.

24. Minute

Anders als noch in den Spielen in München und Berlin haben die Karlsruher hier vom Anpfiff weg Druck gemacht und ihr Spiel durchgezogen!

22. Minute

Ein Auftakt nach Maß für den KSC!

20. Minute

Nach dem Freitstoß schaltet der KSC blitzschnell um, Manuel Torres läuft alleine auf Patric Klandt zu, kommt aber am Frankfurter Keeper nicht vorbei! Der Ball landet bei Reinhold Yabo, der ins leere Tor einschieben kann!

Tor

20. Minute

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!!!!!!!

20. Minute

Alexander Bittroff zieht ab, aber geblovkt!

19. Minute

Der FSV bekommt auf der rechten Seite einen Freistoß.

16. Minute

Jetzt ist die Kugel drin! Jonas Meffert beweist Übersicht und schiebt den Ball zu Rouwen Hennings. Der fackelt erneut nicht lange und drischt das Spielgerät von halblinks und aus 18 Metern in die Maschen!

Tor

16. Minute

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!!!!!!!!!!

15. Minute

Reinhold Yabo verliert den Ball an Hanno Balitsch, Daniel Gordon bügelt den Fehler wieder aus.

14. Minute

Manuel Torres bringt seine Hereingabe scharf vors Tor, Rouwen Hennings erreicht die Kugel, trifft aber Patric Klandt mit seinem Schuss!

13. Minute

Eine knappe Viertelstunde ist bereits rum, der KSC macht einen entschlossenen Eindruck und konnte sich bereits erste gute Möglichkeiten erarbeiten.

13. Minute

Reinhold Yabo sucht den auf links gestarteten Philipp Max. Tom Beugelsdijk kann rechtzeitig dazwischen gehen.

11. Minute

Dafür findet Dimitrij Nazarov mit seiner Hereingabe von rechts den Kopf von Daniel Gordon. Die Kugel fliegt links neben das Tor.

11. Minute

Rouwen Hennings serviert von links, erreicht mit seiner Hereingabe aber keinen Mitspieler.

11. Minute

Manuel Torres tankt sich auf der rechten Seite durch und flankt. Alexander Huber klärt per Fuß zur Ecke.

10. Minute

Rouwen Hennings gewinnt das Kopfballduell gegen Tom Beugelsdijk und verlängert die Kugel. Die Aktion wird allerdings abgepfiffen.

9. Minute

Elf Treffer hatte es in den letzten beiden Begegnungen beider Teams gegeben. In der Hinrunde siegte der KSC mit 3:2, in der letzten Saison gab es in der Rückrunde ein 3:3-Remis im Wildpark. Schiedsrichter damals war übrigens ebenfalls Michael Weiner.

8. Minute

Dimitrij Nazarov dreht sich im Mittelfeld und reicht die Kugel weiter zu Rouwen Hennings. Der fackelt am linken Strafraumeck nicht lange und zieht ab. Der Ball fliegt nur knapp am linken Pfosten vorbei.

7. Minute

Vincenzo Grifo kann Daniel Gordon im Mittelfeld nur mit unfairen Mitteln stoppen.

6. Minute

Erste richtig gute Möglichkeit für die Hausherren.

6. Minute

Der Ball kommt gefährlich vors Tor! Manuel Gulde und Daniel Gordon verpassen nur knapp.

6. Minute

Enrico Valentini und Rouwen Hennings stehen bereit.

5. Minute

Jetzt Freistoß für den KSC auf der rechten Seite.

5. Minute

Jetzt kommt Dimitrij Nazarov an der Strafraumgrenze zum Schuss, aber geblockt.

5. Minute

Manuel Torres spielt die Kugel zurück zu Dimitrij Nazarov, Hanno Balitsch geht dazwischen.

4. Minute

Die äußeren Bedingungen sind alles andere als gut, es regnet immer noch in Karlsruhe. Dazu haben wir Temperaturen um die 10 Grad.

2. Minute

Manuel Konrad wehrt die Kugel im Strafraum per Kopf ab.

2. Minute

Vor dem Freistoß wird Alexander Bittroff noch behandelt.

2. Minute

Der FSV spielt übrigens ganz in rot.

2. Minute

Für den KSC geht es im ersten Durchgang von links nach rechts.

1. Minute

Es gibt Freistoß für den KSC und zwar 40 Meter vor dem Tor.

1. Minute

Der Ball rollt! Der KSC spielt in blauen Hosen und Stutzen sowie im blau-weiß gestreiften Jubiläumstrikot.

Anpfiff

Anpfiff !!

Die Teams kommen aufs Feld!

Markus Kauczinski nimmt zwei Änderungen in seiner Startelf vor: Manuel Gulde darf in der Innenverteidigung an Stelle des verletzten Jan Mauersberger ran und Dimitrij Nazarov kehrt für Ilian Micanski zurück in die Anfangsformation.

Hallo und herzlich willkommen zu ksc live. präsentiert von jobsadvision.de! Zum letzten Spiel des Jahres empfängt der KSC ab 18.30 Uhr hier im Wildpark den FSV Frankfurt. Auch wir sind dann zum letzten Mal in 2014 für Euch da und berichten live!

Pl. Mannschaft Sp. Tore Diff. Punkte
1 FC Ingolstadt 04 18 30:12 18 39
2 Karlsruher SC 19 28:16 12 33
3 Eintracht Braunschweig 19 28:20 8 33
4 SV Darmstadt 98 18 23:13 10 32
5 Fortuna Düsseldorf 19 29:22 7 31
6 1. FC Kaiserslautern 18 26:19 7 29
7 RB Leipzig 18 21:11 10 28
8 1. FC Nürnberg 18 21:28 -7 26
9 1. FC Heidenheim 19 28:20 8 25
10 1. FC Union Berlin 19 22:29 -7 24
11 VfL Bochum 18 27:27 0 22
12 SpVgg Greuther Fürth 18 22:23 -1 22
13 FSV 1899 Frankfurt 19 24:33 -9 21
14 SV Sandhausen 18 15:24 -9 20
15 VfR Aalen 18 14:22 -8 17
16 TSV 1860 München 18 23:30 -7 16
17 FC Erzgebirge Aue 18 15:28 -13 13
18 FC St. Pauli 18 19:38 -19 13
Karlsruher SC:
Orlishausen - Valentini, Gulde, Gordon, Max - Meffert (76. Peitz), Yabo - Torres, Yamada - Nazarov (68. Krebs) - Hennings (73. Micanski)
Trainer: Markus Kauczinski
Bank: Vollath, Klingmann, Stoll, van der Biezen

FSV 1899 Frankfurt:
Klandt - Huber, Beugelsdijk, Balitsch, Bittroff - Kruska, Konrad, Oumari (76. Toski) - Engels, Grifo (46. Ballmert) - Dedic (68. Aoudia)
Trainer: Benno Möhlmann
Bank: Pirson, Schlicke, Kauko, Kaffenberger

Tore:
1:0 - Hennings (16.)
2:0 - Yabo (20.)
3:0 - Hennings (52.)
4:0 - Nazarov (66.) (Foul-Elfmeter)
4:1 - Aoudia (73.)

Gelbe Karten:
Oumari (50.), Beugelsdijk (55.)

Zuschauer: 12117

Schiedsrichter: Michael Weiner (Ottenstein)
Assistenten: Norbert Grudzinski, Holger Henschel, Lothar Ostheimer (4. Offizieller)

Freitag, 19.12.2014, 18:30 Uhr

1. FC Heidenheim - Eintracht Braunschweig
0:1
Fortuna Düsseldorf - 1. FC Union Berlin
1:0
Karlsruher SC - FSV 1899 Frankfurt
4:1

Samstag, 20.12.2014, 13:00 Uhr

1. FC Nürnberg - SpVgg Greuther Fürth
-:-
FC St. Pauli - VfR Aalen
-:-

Sonntag, 21.12.2014, 13:30 Uhr

SV Darmstadt 98 - FC Ingolstadt 04
-:-
1. FC Kaiserslautern - SV Sandhausen
-:-
VfL Bochum - FC Erzgebirge Aue
-:-

Montag, 22.12.2014, 20:15 Uhr

RB Leipzig - TSV 1860 München
-:-

Karlsruher SC

Orlishausen

ValentiniGuldeGordonMax
MeffertYabo
TorresYamada
Nazarov
Hennings
Dedic
GrifoEngels
OumariKonradKruska
BittroffBalitschBeugelsdijkHuber

Klandt

FSV 1899 Frankfurt

KSC Logo 
Karten: Heute Gesamt
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Tore: Heute Gesamt
Tore
Vorlagen