FC St. Pauli FC St. Pauli Logo 0:4 Karlsruher SC LogoKarlsruher SC

Mit 4:0 fegt der KSC den FC St. Pauli hier in Hamburg vom Platz und fährt den nächsten "Dreier" ein. Das war ein optimaler Auftakt in die englische Woche. Wir melden uns mit ksc live. präsentiert von jobsadvision.de bereits am Dienstag zum DFB-Pokalspiel aus Offenbach wieder. Viel Spaß noch beim Feiern! Tschüss aus Hamburg!

Abpfiff

Ende der 2. Halbzeit !!

90. Minute

Selcuk Alibaz legt auf der linken Seite von der Grundlinie zurück, wo Hiroki Yamada steht und auf 4:0 erhöhen kann!

Tor

89. Minute

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!!!!!!!!

88. Minute

Marc Rzatkowski wird gleich noch einen Eckball von der rechten Seite servieren.

86. Minute

Nach vier sieglosen Spielen wird es also heute den nächsten "Dreier" geben für die Elf von Markus Kauczinski, dessen Systemumstellung sich damit bezahlt gemacht hat! Ein optimaler Auftakt in die englische Woche mit dem Pokalspiel in Offenbach am Dienstag und dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen am Freitag!

85. Minute

"Hier regiert der KSC": Beste Laune natürlich im vollbesetzten Fanblock unter den etwa 2000 KSC-Fans!

Wechsel

82. Minute

Wechsel (Karlsruher SC): Silvano Varnhagen kommt für Jonas Meffert

80. Minute

Der Drops ist gelutscht für den KSC! Rouwen Hennings kocht Andrej Startsev ab auf halblinks, dann spielt er de Kugel quer zu Selcuk Alibaz. Lasse Sobiech rutscht weg und nachdem Selcuk Alibaz auch Philipp Tschauner verladen hat, hat er freie Bahn und kann flach einschieben!

Tor

80. Minute

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!!!!!!!!

78. Minute

Reinhold Yabo ist wieder auf dem Feld.

77. Minute

Jonas Meffert steht wieder, Reinhold Yabo wird außerhalb des Feldes behandelt.

77. Minute

Jonas Meffert und Reinhold Yabo liegen am Boden. Beide plagen offenbar Wadenkrämpfe.

76. Minute

Selcuk Alibaz blockt den Schuss von Michael Görlitz.

75. Minute

Rouwen Hennings und Sören Gonther fallen nach einem Laufduell, den Freistoß bekommt der Hamburger.

Gelbe Karte

73. Minute

Gelbe Karte für: Marc Rzatkowski

72. Minute

Markus Kauczinski hat noch einen Schuss frei, sein Kollege Thomas Meggle hingegen hat das Wechselkontingent damit erschöpft.

Wechsel

72. Minute

Wechsel (FC St. Pauli): Florian Kringe kommt für Dennis Daube

71. Minute

Dennis Daube serviert, Dennis Kempe köpft die Kugel aus dem Gefahrenbereich.

71. Minute

Hiroki Yamada lenkt den Ball gegen Andrej Startsev zur Ecke auf der rechten Seite.

70. Minute

Die Hausherren kontern: Marc Rzatkowski flankt von links, der Kopfball des freistehenden Ante Budimir fliegt dann links am Tor vorbei!

Wechsel

69. Minute

Wechsel (Karlsruher SC): Koen van der Biezen kommt für Ilian Micanski

67. Minute

Marc Rzatkowski schießt von halblinks aufs Tor. Dirk Orlishausen macht sich lang, taucht ab und hat die Kugel am linken Pfosten sicher!

65. Minute

Koen van der Biezen macht sich zur Einwechslung bereit.

62. Minute

Der KSC hat jetzt natürlich mehr Räume, konnte daraus aber bislang noch kein Kapital schlagen.

62. Minute

Die Hausherren kontern, Michael Görlitz kommt an der Strafraumgrenze zum Schuss, doch Dirk Orlishausen hat das Leder sicher!

61. Minute

Diesmal ist Lasse Sobiech per Kopf zur Stelle. Die Flanke kam erneut von Dennis Kempe.

61. Minute

Sören Gonther entschärft Dennis Kempes Flanke mit dem Fuß! Der Linksverteidiger hatte Rouwen Hennings mit seinem Ball gesucht.

60. Minute

Rouwen Hennings verlängert einen Freistoß von Marc Rzatkowski aus dem Mittelfeld mit dem Hinterkopf in Richtung des eigenen Tors! Das Spielgerät prallt gegen den linken Pfosten! Riesenglück für den KSC!

58. Minute

Vorausgegangen war der Aktion einer von zahlreichen Fehlpässen im Offensivspiel der Gäste.

58. Minute

Hiroki Yamada feuert aus 25 Metern aufs Tor, die Kugel fliegt nur knapp am linken Pfosten vorbei!

57. Minute

Jonas Meffert kommt zum Kopfball, die Kugel fliegt aber knapp über das Tor!

57. Minute

Enrico Valentini wird den Ball von rechts hereinbringen.

57. Minute

Jetzt Ecke für den KSC nach der Flanke von Selcuk Alibaz.

56. Minute

Okan Kurt blockt Ilian Micanskis Schuss!

56. Minute

Hiroki Yamada spielt die Kugel nach rechts zu Ilian Micanski, der schaufelt den Ball nach innen, wo Rouwen Hennings aber verpasst.

54. Minute

Dirk Orlishausen faustet die Kugel zunächst raus, dann kann aber Lasse Sobiech die Kugel in die Gefahrenzone heben. Dort ballert John Verhoek die Kugel per Seitfallzieher in die Maschen - allerdings aus einer Abseitsposition! Der Treffer zählt also nicht!

53. Minute

Enrico Valentini blockt Marc Rzatkowskis Flanke zur Ecke.

52. Minute

Lennart Thy verschätzt sich, dann sieht sich Ilian Micanski gleich mit drei Hamburgern konfrontiert und legt zurück auf Rouwen Hennings. Dessen Flachschuss fliegt rechts am Tor vorbei.

51. Minute

Es gab doch zwei Wechsel bei den Hausherren.

Wechsel

46. Minute

Wechsel (FC St. Pauli): Michael Görlitz kommt für Enis Alushi

49. Minute

Philipp Tschauner und Sören Gonther verschätzen sich, so dass Rouwen Hennings in die Lücke stoßen kann! Sein Schuss fliegt knapp rechts am Tor vorbei!

47. Minute

Personelle Veränderungen gab es also bei beiden Teams.

Wechsel

46. Minute

Wechsel (FC St. Pauli): John Verhoek kommt für Christopher Nöthe

46. Minute

Ilian Micanski legt zurück zu Reinhold Yabo. Dessen Schuss aus 18 Metern geht weit drüber!

Wechsel

46. Minute

Wechsel (Karlsruher SC): Selcuk Alibaz kommt für Jungbin Park

Anpfiff

Beginn der 2. Halbzeit !!

Pause am Millerntor! Der KSC führt durch die Tore von Hiroki Yamada und Rouwen Hennings mit 2:0 und das durchaus verdient. Nach einem etwas holprigem Beginn stand der KSC besser und traute sich mehr nach vorne. Der Lohn waren die beiden Treffer! Wir freuen uns auf den zweiten Durchgang und melden uns gleich wieder live aus Hamburg!

Abpfiff

Ende der 1. Halbzeit !!

45. Minute

Dirk Orlishausen hat die Kugel sicher nach einer Flanke von der rechten Seite.

44. Minute

Dennis Kempe bedient Rouwen Hennings, der dreht sich und schießt aus 17 Metern flach aufs Tor. Philipp Tschauner hat die Kugel sicher.

43. Minute

Das wäre fast schief gegangen beim flachen Ball von Dirk Orlishausen. Ante Budimir rutscht nur knapp vorbei!

43. Minute

Wir nähern uns der Halbzeitpause. Wirklich unterhaltsam war der erste Durchgang nicht, aber sehr erfolgreich für den KSC durch die Tore von Hiroki Yamada und Rouwen Hennings!

41. Minute

Hartes Einsteigen von Lasse Sobiech gegen Rouwen Hennings an der Mittellinie von hinten mit gestrecktem Bein. Da ist der Hamburger mit Gelb durchaus gut bedient.

Gelbe Karte

41. Minute

Gelbe Karte für: Lasse Sobiech

41. Minute

Für beide Teams geht es bereits am Dienstag im DFB-Pokal weiter. Der KSC muss zu den Kickers Offenbach, der FC St. Pauli empfängt Borussia Dortmund.

38. Minute

Selcuk Alibaz startet mit dem Aufwärmprogramm.

37. Minute

Ante Budimir gewinnt das Kopfballduell gegen Manuel Gulde nach Christopher Nöthes Flanke, Gefahr entsteht dennoch nicht.

37. Minute

Der KSC steht nach anfänglichen Schwierigkeiten jetzt auch sicherer in der Defensive.

37. Minute

Okan Kurt kann sich im KSC-Strafraum drehen, doch sein Schuss wird geblockt!

Gelbe Karte

35. Minute

Gelbe Karte für: Jungbin Park

35. Minute

Diesmal sieht Jungbin Park für sein Foul den gelben Karton.

31. Minute

Sören Gonther und Ilian Micanski fliegen bei ihrem Luftduell an einem langen Ball aus der KSC-Hälfte vorbei und dann hat Rouwen Hennings freie Bahn! Er ballert die Kugel freistehend an Philipp Tschauner vorbei mittig ins Netz!

Tor

31. Minute

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!!!!!!!

29. Minute

Lennart Thy blockt Jungbin Park, der kommt deshalb mit dem Kopf nicht entscheidend ran bei Hiroki Yamadas Flanke.

28. Minute

Lennart Thy hat aufgepasst und rutscht in den für Jungbin Park gedachten Querpass von Hiroki Yamada.

26. Minute

Der KSC wird jetzt etwas mutiger in der Offensive.

26. Minute

Der Kopfball von Jonas Meffert geht links neben das Tor.

26. Minute

Wieder geht es über rechts beim KSC, doch der Kopfball von Jungbin Park fliegt über das Tor.

25. Minute

Enrico Valentini überläuft Christopher Nöthe, nach der Flanke köpft Lasse Sobiech die Kugel vor Ilian Micanski weg.

24. Minute

Der KSC kann daraus jedoch kein Kapital schlagen, denn Jonas Meffert schlägt die Kugel ins Seitenaus zurück.

24. Minute

Dennis Kempe steht auf der linken Seite zum Einwurf bereit.

24. Minute

Zweites Saison im Übrigen für unseren Neuzugang Hiroki Yamada!

22. Minute

Und schon ist es hier recht ruhig geworden! Die Hausherren waren eigentlich besser, aber die Gäste haben ihre erste Chance direkt genutzt! So kann es weitergehen!

18. Minute

Der erste Angriff sitzt direkt! Rouwen Hennings spielt die Kugel nach linksaußen zu Dennis Kempe, dessen flache Hereingabe landet bei Hiroki Yamada, der völlig unbedrängt aus 14 Metern rechts unten einschießen kann!

Tor

18. Minute

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!!!!!!!!

17. Minute

Hiroki Yamada bekommt den Freistoß nach dem Duell mit Marc Rzatkowski auf der linken Seite.

17. Minute

hummel gegen hummel heißt es heute übrigens, denn beide Teams haben den gleichen Ausrüster.

15. Minute

Christopher Nöthe spielt die Kugel auf die Außenbahn zu Lennart Thy, der kann vällig unbedrängt von links flanken! Dennis Kempe blockt dann Marc Rzatkowskis Schuss in der Strafraummitte!

15. Minute

Etwas zu ungenau war Enrico Valentinis Steilpass, zudem wurde Jungbin Park geschickt von Lennart Thy abgeschirmt.

14. Minute

In den sieben Duellen zwischen beiden Teams hier am Millerntor gab es noch kein Unentschieden. Fünfmal gewann St. Pauli, zweimal der KSC. Das scheint eine Torgarantie zu sein.

13. Minute

Okan Kurt geht an Jonas Meffert vorbei, bei Daniel Gordon ist dann aber Endstation.

13. Minute

Rouwen Hennings ist im Gastspiel bei seinem Ex-Club heute natürlich besonders motiviert.

12. Minute

Hiroki Yamada gibt die Kugel nach innen, Lasse Sobiech ist vor Rouwen Hennings am Ball und Jungbin Parks Schuss dann doch zu harmlos, um für erste wirkliche Torgefahr zu sorgen.

11. Minute

Christopher Nöthe findet gegen Jungbin Park und Reinhold Yabo die Lücke, sein Flachschuss aus 25 Metern und halblinker Position ist aber kein Problem für Dirk Orlishausen.

10. Minute

Der KSC kommt nach vorne noch nicht so richtig durch, der nächste Versuch endet mit einem Foul von Hiroki Yamada.

9. Minute

So geht es natürlich nicht, entsprechend grimmig ist die Mine von Markus Kauczinski.

8. Minute

Lennart Thy und Dennis Daube kommen auf der linken Seite viel zu leicht vorbei an Enrico Valentini und Jungbin Park! Lennart Thy probiert es dann aus spitzem Winkel, aber Dirk Orlishausen ist erneut zur Stelle!

7. Minute

Das Wetter ist typisch hanseatisch bei bewölktem Himmel und kühlen Temperaturen. Immerhin hat der Regen aber inzwischen aufgehört.

6. Minute

Enrico Valentini erreicht Ilian Micanski mit seinem Querpass nicht.

6. Minute

Die Ecke zieht keine Gefahr nach sich.

4. Minute

Marc Rzatkowski schießt, Dirk Orlishausen kann zur Ecke lenken!

4. Minute

Das bedeutet den ersten Einsatz für das Freistoßspray.

3. Minute

Daniel Gordon hat Ante Budimir 35 Meter vor dem Tor zu Fall gebracht in zentraler Position. Es gibt Freistoß.

3. Minute

Der FC St. Pauli ist etwas defensiver ausgerichtet als der KSC und spielt nur mit einem Angreifer.

3. Minute

Marc Rzatkowski flankt von rechts, Christopher Nöthe verpasst in der Mitte per Kopf.

2. Minute

Eine tolle Atmosphäre hier im fast ausverkauften Stadion. Die Nordtribüne erlebt heute ihr letztes Bundesliga-Spiel. Sie wird demnächst abgerissen.

1. Minute

Die Hausherren spielen ganz in weiß.

1. Minute

Los geht's! Der KSC spielt im schwarzen Ausweichtrikot, mit schwarzen Hosen und Stutzen. In Durchgang eins geht es für die Kauczinski-Elf aus Sicht der Haupttribüne von links nach rechts.

Anpfiff

Anpfiff !!

Dirk Orlishausen hat die Seitenwahl gewonnen. Die Hausherren haben Anstoß!

Jetzt also kommen die Teams aufs Feld!

Die Spannung und die Vorfreude steigen! In fünf Minuten ertönt hier am Millerntor der Anpfiff!

Mit zwei personellen Änderungen und einem neuen System geht der KSC heute ins Spiel gegen den FC St. Pauli. Markus Kauczinski schickt zwei Sechser und zwei Angreifer ins Rennen. Jonas Meffert spielt für den gelb-gesperrten Dominic Peitz und Ilian Micanski darf für Selcuk Alibaz ran.

Hallo und herzlich willkommen zu ksc live. präsentiert von jobsadvision.de! Wir melden uns heute vom Hamburger Millerntor, wo der KSC ab 13.00 Uhr im Spiel beim FC St. Pauli zurück in die Erfolgsspur finden! Wir halten Euch dazu aktuell auf dem Laufenden!

Pl. Mannschaft Sp. Tore Diff. Punkte
1 FC Ingolstadt 04 10 17:6 11 22
2 Fortuna Düsseldorf 11 20:12 8 20
3 RB Leipzig 11 16:8 8 19
4 1. FC Kaiserslautern 11 17:13 4 19
5 1. FC Heidenheim 10 20:13 7 16
6 Karlsruher SC 11 15:10 5 16
7 SV Darmstadt 98 10 15:11 4 16
8 SpVgg Greuther Fürth 11 18:16 2 15
9 VfL Bochum 11 18:16 2 15
10 1. FC Nürnberg 10 11:17 -6 13
11 1. FC Union Berlin 11 11:17 -6 13
12 Eintracht Braunschweig 10 14:14 0 11
13 FSV 1899 Frankfurt 11 16:21 -5 11
14 FC St. Pauli 11 11:20 -9 11
15 VfR Aalen 11 9:13 -4 10
16 FC Erzgebirge Aue 10 10:16 -6 10
17 SV Sandhausen 10 7:15 -8 10
18 TSV 1860 München 10 11:18 -7 9
FC St. Pauli:
Tschauner - Startsev, Sobiech, Gonther, Thy - Alushi (46. Görlitz), Kurt - Rzatkowski, Daube (72. Kringe), Nöthe (46. Verhoek) - Budimir
Trainer: Thomas Meggle
Bank: Heerwagen, Nehrig, Kalla, Maier

Karlsruher SC:
Orlishausen - Valentini, Gulde, Gordon, Kempe - Meffert (82. Varnhagen), Yabo - Park (46. Alibaz), Yamada - Hennings, Micanski (69. van der Biezen)
Trainer: Markus Kauczinski
Bank: Vollath, Mauersberger, Barry, Max

Tore:
0:1 - Yamada (18.)
0:2 - Hennings (31.)
0:3 - Alibaz (80.)
0:4 - Yamada (89.)

Gelbe Karten:
Park (35.), Sobiech (41.), Rzatkowski (73.)

Zuschauer: 28029

Schiedsrichter: Sascha Stegemann (Niederkassel)
Assistenten: Holger Henschel, Markus Häcker, Thorsten Schriever

Freitag, 24.10.2014, 18:30 Uhr

SpVgg Greuther Fürth - FSV 1899 Frankfurt
2:5
VfR Aalen - 1. FC Union Berlin
1:2
RB Leipzig - VfL Bochum
2:0

Samstag, 25.10.2014, 13:00 Uhr

1. FC Kaiserslautern - Fortuna Düsseldorf
1:1
FC St. Pauli - Karlsruher SC
0:4

Sonntag, 26.10.2014, 13:30 Uhr

TSV 1860 München - Eintracht Braunschweig
-:-
FC Ingolstadt 04 - 1. FC Heidenheim
-:-
SV Sandhausen - FC Erzgebirge Aue
-:-

Montag, 27.10.2014, 20:15 Uhr

SV Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg
-:-

FC St. Pauli

Tschauner

StartsevSobiechGontherThy
AlushiKurt
RzatkowskiDaubeNöthe
Budimir
MicanskiHennings
YamadaPark
YaboMeffert
KempeGordonGuldeValentini

Orlishausen

Karlsruher SC

KSC Logo 
Karten: Heute Gesamt
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Tore: Heute Gesamt
Tore
Vorlagen