VfL Bochum VfL Bochum Logo 1:0 Karlsruher SC LogoKarlsruher SC

Das Spiel ist aus, der KSC unterliegt dem VfL Bochum mit 0:1 durch den Treffer von Adnan Zahirovic in der 62. Minute. Damit verabschieden auch wir uns mit ksc live. präsentiert von jobsadvision.de in die Sommerpause. Vielen Dank für Eure Treue auch in dieser Spielzeit, wir freuen uns auf eine tolle Saison 2014/15! Bis dahin, alles Gute und tschüss aus Bochum!

Abpfiff

Ende der 2. Halbzeit !!

90. Minute

Ganz starker Auftritt von René Vollath heute!

90. Minute

Wieder ist René Vollath zur Stelle, diesmal nach dem Bochumer Konter gegen Sven Kreyer, der von halblinks auf den KSC-Keeper zugerauscht kommt!

90. Minute

Patrick Dulleck verpasst die Kugel knapp nach Philipp Klingmanns Hereingabe.

90. Minute

Eine Minute wird nachgespielt.

89. Minute

Reinhold Yabo bringt die Kugel nach innen, aber etwas zu weit für Rouwen Hennings.

89. Minute

Jonas Acquistapace zieht von halbrechts ab, René Vollath kann den Ball zur Seite lenken!

87. Minute

Wir gehen in die letzten Minuten...

86. Minute

Der Schuss von Dimitrij Nazarov aus 20 Metern landet in Andreas Luthes Armen.

84. Minute

Philipp Klingmann flankt von rechts, Rouwen Hennings köpft aufs Tor. Der Ball wäre ins Tor geflogen, weil Reinhold Yabo aber noch dran war, zählt der Treffer nicht!

83. Minute

Der Ball ist im Netz, aber Abseits!

83. Minute

Keine Gefahr für René Vollaths Kasten.

82. Minute

Der VfL bekommt noch eine Ecke.

82. Minute

Martin Stoll kann Henrik Gulden den Ball im Strafraum gerade noch abnehmen.

78. Minute

Andreas Luthe ist gerade noch vor Rouwen Hennings am Ball, er wäre nach der flachen Hereingabe von Philipp Klingmann einschussbereit gewesen!

77. Minute

Die flache Rückgabe von Philipp Klingmann landet bei Gaétan Krebs, dessen Schuss geht flach links neben das Tor.

76. Minute

Gute Aktion von Jungbin Park, der aus 20 Metern draufhält. Die Kugel landet direkt bei Andreas Luthe.

Wechsel

76. Minute

Wechsel (Karlsruher SC): Patrick Dulleck kommt für Kai Schwertfeger

Wechsel

75. Minute

Wechsel (VfL Bochum): Lukas Sinkiewicz kommt für Paul Freier

73. Minute

Der letzte Wechsel beim KSC steht an, Patrick Dulleck wird kommen.

72. Minute

Nach der Ecke kommt Gaétan Krebs fast zum Volleyschuss. Der Franzose verfehlt die Kugel aber dann.

71. Minute

Jetzt ist KSC dran, erst rettet Marcel Maltritz gegen Jungbin Park, dann kann Rouwen Hennings nicht einköpfen. Jetzt Ecke von rechts.

70. Minute

Eine zündende Idee braucht der KSC noch, um hier etwas mitzunehmen.

70. Minute

Fast kommt der Ball von Dimitrij Nazarov in den Lauf von Rouwen Hennings, Henrik Gulden bekommt seinen Körper aber noch dazwischen.

67. Minute

Reinhold Yabo tankt sich auf der linken Außenbahn gegen Onur Bulut durch, sein Schuss landet dann direkt in den Armen von Andreas Luthe.

Wechsel

64. Minute

Wechsel (Karlsruher SC): Jungbin Park kommt für Manuel Torres

62. Minute

Die Ecke kommt von Henrik Gulden und von rechts, in der Mitte steigt Adnan Zahirovic am höchsten und köpft ein!

Tor

62. Minute

Tor für den VfL!

61. Minute

Jetzt Ecke für den VfL von rechts.

Wechsel

59. Minute

Wechsel (VfL Bochum): Sven Kreyer kommt für Richard Sukuta-Pasu

59. Minute

Im Gegenzug flankt Onur Bulut von links, der Kopfball des freistehenden Lukas Klostermann fliegt dann über das Tor.

57. Minute

Sebastian Schiek ist im Strafraum frei, wird aber gerade noch von Adnan Zahirovic gest

55. Minute

Richard Sukuta-Pasu verlängert den Ball per Kopf, René Vollath ist vor Onur Bulut am Ball.

55. Minute

Der flache Ball von Daniel Gordon von der Mittellinie ist etwas zu ungenau für den an der Strafraumgrenze postierten Rouwen Hennings.

52. Minute

Jonas Acquistapace gewinnt das Laufduell gegen Manuel Torres auf der rechten Außenbahn.

Wechsel

46. Minute

Wechsel (VfL Bochum): Onur Bulut kommt für Danny Latza

48. Minute

Rouwen Hennings steht nach Philipp Klingmanns Flanke knapp im Abseits.

Wechsel

46. Minute

Wechsel (Karlsruher SC): Martin Stoll kommt für Manuel Gulde

Anpfiff

Beginn der 2. Halbzeit !!

Martin Stoll wird zum zweiten Durchgang in die Partie kommen.

In den ersten 45 Minuten gab es noch keine Treffer zwischen dem VfL Bochum und dem KSC, sehr unterhaltsam war der erste Durchgang leider auch nicht. Nur drei gefährliche Möglichkeit gab es auf beiden Seiten, durch Rouwen Hennings für die Gäste sowie Richard Sukuta-Pasu und Lukas Klostermann für die Hausherren. Wir hoffen auf mehr spannende Torraumszenen und natürlich Treffer im zweiten Durchgang und melden uns dazu gleich wieder live aus Bochum.

Abpfiff

Ende der 1. Halbzeit !!

45. Minute

Rouwen Hennings wird von Lukas Klostermann abgedrängt und kommt daher nicht zum Torabschluss.

43. Minute

Danny Latza spielt die Kugel nach rechts, den Schuss von Selim Gündüz kann René Vollath glänzend parieren!

40. Minute

Dimitrij Nazarov spielt den Ball nach außen, Marcel Maltritz klärt gegene Gaétan Krebs.

39. Minute

Manuel Torres kommt in den Strafraum, verliert die Kugel dann aber an Adnan Zahirovic.

38. Minute

Sebastian Schiek blockt den Flankenversuch von #37. Es gibt Abstoß.

36. Minute

Die letzten drei Partien zwischen beiden Teams endeten übrigens alle torlos. Wir wollen hoffen, dass sich diese Serie heute nicht fortsetzt.

35. Minute

Der Versuch landet direkt im Toraus.

34. Minute

Dimitrij Nazarov steht bereit.

34. Minute

Jetzt gibt es auf der linken Seite einen Freistoß für den KSC.

34. Minute

Reinhold Yabo setzt sich durch gegen Lukas Klostermann, doch seine Flanke landet bei Marcel Maltritz und nicht bei Rouwen Hennings.

33. Minute

René Vollath war nach Richard Sukuta-Pasus Kopfball übrigens mit den Händen noch am Ball.

33. Minute

Geklärt per Kopf.

32. Minute

Danny Latza steht bereit.

32. Minute

Die kommt von links.

32. Minute

Selim Gündüz führt aus, Philipp Klingmann klärt per Kopf zur nächsten Ecke.

32. Minute

Jetzt Ecke von rechts.

32. Minute

Richard Sukuta-Pasu köpft aus vier Metern an den rechten Pfosten, seinen Nachschuss blockt Daniel Gordon und erst dann ist die Gefahr gebannt!

29. Minute

Rouwen Hennings schlägt die Kugel dann per Fuß weit in die gegnerische Hälfte.

29. Minute

Rouwen Hennings schlägt die Kugel dann per Fuß weit in die gegnerische Hälfte.

28. Minute

Jonas Acquistapace steht auf der linken Seite zur nächsten Ecke bereit.

28. Minute

Adnan Zahirovics Flanke landet in der Mitte vor den Füßen von Kai Schwertfeger.

26. Minute

Marcel Maltritz klärt gegen Rouwen Hennings zum Einwurf auf der linken Seite.

25. Minute

Der VfL kontert, Manuel Gulde reißt Richard Sukuta-Pasu zu Boden und sieht dafür den gelben Karton.

Gelbe Karte

24. Minute

Gelbe Karte für: Manuel Gulde

23. Minute

Dimitrij Nazarov verliert die Kugel auf der linken Seite.

22. Minute

Aber auch diese Ecke - diesmal von links - bleibt harmlos.

22. Minute

Danny Latza kann völlig unbedrängt flanken, Philipp Klingmann klärt per Kopf zur Ecke.

21. Minute

Das war die bislang beste Chance des KSC.

21. Minute

Sebastian Schiek spielt die Kugel flach nach innen, dessen Schuss aus 18 Metern und zentraler Position kann Andreas Luthe noch aus der rechten oberen Ecke fischen!

20. Minute

Beim KSC geht es fast ausschließlich über die linke Seite.

19. Minute

Selim Gündüz klärt gegen Sebastian Schiek zum Einwurf auf der linken Seite.

18. Minute

Rouwen Hennings bekommt den Ball auf der linken Seite nach dem Zuspiel von Gaétan Krebs, scheitert aber an Holmar Örn Eyjolfsson, als er nach innen ziehen möchte.

17. Minute

Der KSC will das Spiel schnell machen, Dimitrij Nazarov spielt die Kugel in den Lauf von Manuel Torres, doch etwas zu weit für den Spanier.

16. Minute

Die Flanke von Lukas Klostermann kann Manuel Gulde abfangen.

16. Minute

Eine Ecke von Henrik Gulden gab es auch noch von der rechten Seite, aber keine Gefahr für das Tor von René Vollath.

15. Minute

Der VfL hat den Druck etwas erhöht, ein Ball von Richard Sukuta-Pasu ging aus kurzer Distanz knapp links am Kasten von René Vollath vorbei.

15. Minute

Der Regen ist vorbei, die Sonne ist wieder da. Hoffen wir, dass das auch ein Weckruf an beide Teams ist. Viel sit bislang noch nicht passiert auf dem Rasen.

10. Minute

Ein erster Kopfball nach einem Freistoß aus dem Mittelfeld landet direkt in René Vollaths Armen.

9. Minute

Gaétan Krebs nimmt einen Ball im Mittelfeld direkt, doch der Pass ist etwas zu weit für Reinhold Yabo. Andreas Luthe ist zuerst am Ball.

8. Minute

Den nächsten KSC-Vorstoß beendet Philipp Klingmann mit seinem Foul kurz vor der Grundlinie.

6. Minute

Dimitrij Nazarov zieht 40 Meter vor dem Tor ab, Andreas Luthe hat Probleme und kann die Kugel nicht festhalten. Gefahr entsteht anschließend aber keine.

4. Minute

Sebastian Schiek will den Ball in den Lauf von Reinhold Yabo spielen, Danny Latza ist vor ihm am Ball.

2. Minute

Dimitrij Nazarov schickt Rouwen Hennings auf die Reise, doch der KSC-Angreifer steht auf der linken Seite im Abseits.

1. Minute

Der VfL ist in weiß-blauen Stutzen, weißen Hosen und blauen Trikots aufgelaufen.

1. Minute

Der Ball rollt! Der KSC spielt in hellgrünen Stutzen und Trikots sowie schwarzen Hosen und im ersten Durchgang von rechts nach links.

Anpfiff

Anpfiff !!

Rouwen Hennings ist heute Kapitän der KSC-Elf und hat die Seitenwahl gewonnen. Dementsprechend hat der VfL Anstoß.

In wenigen Sekunden wird Günter Perl anpfeifen.

Unter den Spielern, die den VfL verlassen, ist mit Carsten Rothenbach auch ein ehemaliger KSC-Akteur. Alles Gute!

Verabschiedet wird auch Schiedsrichterassistent Georg Schalk, der seine Karriere nach der heutigen Partie beenden wird.

Die Sonne hat sich auch verzogen, dafür gibt es es dunkle Wolken und einen ordentlichen Regenguss.

Wegen der bereits erwähnten Verabschiedung von gleich sieben Spielern kommen beide Teams schon jetzt auf den Rasen.

Auf dem Rasen ist bereits mächtig Leben, beim VfL werden gleich sieben Spieler verabschiedet. Außerdem verlassen auch mehrere Mitarbeiter der Geschäftsstelle den Verein, darunter Christa Ternow, die 43 (!) Jahre für den VfL tätig war.

Der Countdown zum letzten Akt in dieser Saison läuft. Bei strahlendem Sonnenschein bereiten sich beide Teams gerade auf dem Rasen auf ihr letztes Saisonspiel vor.

Markus Kauczinksi ändert seine Startformation für das letzte Saisonspiel auf drei Positionen. Durch die Verletzungen von Dennis Kempe und Michael Vitzthum kommt Sebastian Schiek am letzten Spieltag doch noch zu einem Einsatz von Beginn an. In der Innenverteidigung darf Manuel Gulde für Jan Mauersberger ran, Dimitrij Nazarov verdrängt Selcuk Alibaz auf der linken Außenbahn.

Hallo und herzlich willkommen zu ksc live. präsentiert von jobsadvision.de! Zum letzten Mal in dieser Saison melden wir uns von dieser Stelle, ab 15.30 Uhr gastiert der KSC hier im rewirpowerSTADTION beim VfL Bochum.

Pl. Mannschaft Sp. Tore Diff. Punkte
1 1. FC Köln 34 53:20 33 68
2 SC Paderborn 07 34 63:48 15 62
3 SpVgg Greuther Fürth 34 64:38 26 60
4 1. FC Kaiserslautern 34 55:39 16 54
5 Karlsruher SC 34 47:34 13 50
6 Fortuna Düsseldorf 34 45:44 1 50
7 TSV 1860 München 34 37:40 -3 48
8 FC St. Pauli 34 44:49 -5 48
9 1. FC Union Berlin 34 48:46 2 44
10 FC Ingolstadt 04 34 34:33 1 44
11 VfR Aalen 34 35:39 -4 44
12 SV Sandhausen 34 29:35 -6 44
13 FSV 1899 Frankfurt 34 46:51 -5 41
14 FC Erzgebirge Aue 34 41:53 -12 41
15 VfL Bochum 34 30:43 -13 40
16 Arminia Bielefeld 34 40:58 -18 35
17 Dynamo Dresden 34 36:53 -17 32
18 FC Energie Cottbus 34 35:59 -24 25
VfL Bochum:
Luthe - Klostermann, Maltritz, Eyjolfsson, Acquistapace - Freier (75. Sinkiewicz), Gulden, Latza (46. Bulut), Zahirovic - Aydin, Sukuta-Pasu (59. Kreyer)
Trainer: Peter Neururer
Bank: Esser, Holthaus, Cwielong, Jungwirth

Karlsruher SC:
Vollath - Klingmann, Gordon, Gulde (46. Stoll), Schiek - Schwertfeger (76. Dulleck) - Torres (64. Park), Krebs, Yabo, Nazarov - Hennings
Trainer: Markus Kauczinski
Bank: Reule, Mauersberger, Alibaz, Peitz

Tore:
1:0 - Zahirovic (62.)

Gelbe Karten:
Gulde (24.)

Zuschauer: 14282

Schiedsrichter: Günter Perl (Pullach)
Assistenten: Georg Schalk, Michael Emmer, Robert Schröder

Sonntag, 11.05.2014, 15:30 Uhr

Fortuna Düsseldorf - 1. FC Kaiserslautern
4:2
SpVgg Greuther Fürth - SV Sandhausen
2:0
FSV 1899 Frankfurt - 1. FC Köln
2:0
1. FC Union Berlin - TSV 1860 München
1:1
FC St. Pauli - FC Erzgebirge Aue
2:2
SC Paderborn 07 - VfR Aalen
2:1
FC Ingolstadt 04 - FC Energie Cottbus
2:0
VfL Bochum - Karlsruher SC
1:0
Dynamo Dresden - Arminia Bielefeld
2:3

VfL Bochum

Luthe

KlostermannMaltritzEyjolfssonAcquistapace
FreierGuldenLatzaZahirovic
AydinSukuta-Pasu
Hennings
NazarovYaboKrebsTorres
Schwertfeger
SchiekGuldeGordonKlingmann

Vollath

Karlsruher SC

KSC Logo 
Karten: Heute Gesamt
Gelb
Gelb-Rot
Rot
Tore: Heute Gesamt
Tore
Vorlagen